Training milon 

Eine runde Sache: Sie wollen effektiv und zeitsparend trainieren und dabei stets motiviert bleiben? Dann sind Sie beim Zirkeltraining mit den hochmodernen milon Geräten genau richtig. Hier führen Sie an im Kreis angeordneten Geräten unterschiedliche Übungen nach einem festen Ablauf durch. Durch den schnellen Wechsel zwischen den Stationen trainieren Sie stets nur in kurzen Intervallen. Das spart nicht nur Zeit und ist besonders effektiv, sondern hält durch die Abwechslung und viele kleine Erfolgserlebnisse auch die Motivation hoch.

Einfach

Chipkarte einstecken und lostrainieren – einfacher kann die Bedienung von Trainingsgeräten nicht sein. Auf Ihrer persönlichen Chipkarte sind all Ihre relevanten Trainingsdaten gespeichert, sodass sich die milon Geräte beim Einstecken im Nu automatisch auf Sie einstellen. Lästiges Justieren per Hand entfällt und Sie müssen sich weder Sitzhöhen noch Gewichtsangaben merken. Die milon Geräte erledigen das für Sie. Das ist nicht nur besonders bequem, sondern auch besonders sicher.

Sicher

Training ist gesund – allerdings nur, wenn man es richtig ausführt! Falsche Belastungen oder ungünstige Bewegungsabläufe können mehr schaden als nutzen. Deshalb sind die Übungen im Trainingszirkel nicht nur leicht umzusetzen und werden von unseren geschulten Trainern exakt angeleitet, sondern die milon Geräte stellen sich zusätzlich präzise auf Sie ein und führen Ihre Bewegungen, um Fehleinstellungen und falsche Ausführungen zu vermeiden. So wird Ihr Training noch sicherer.

Effektiv

Maximale Erfolge in möglichst kurzer Zeit – das ist das große Ziel des milon Zirkeltrainings. Die Übungen werden dabei in ausgeklügelten Kombinationen zu einem möglichst effektiven Training verbunden. Dabei trainieren Sie stets in Ihrem idealen Belastungsbereich und nutzen sport- wissenschaftlich belegbare, wirkungsvolle Methoden – von exzentrischer Überhöhung bis hin zu den neuesten Formen des adaptiven und isokinetischen Trainings – um Ihre sportlichen Ziele möglichst schnell zu erreichen.

Zurück zur Trainingsübersicht